Dörentrup, den 14. März 2020

Liebe Gottesdienstbesucher und –besucherinnen, liebe Gäste,

im Zuge der Ausbreitung des Corona–Virus haben alle Kommunen im Kreis Lippe am 14. März verfügt, ausnahmslos alle öffentlichen Veranstaltungen abzusagen. Dies gilt voraussichtlich bis zum 19. April auch für alle Gottesdienste in unseren Gemeinden.

Gottesdienste anlässlich einer Bestattung werden in Abstimmung mit den Angehörigen individuell geregelt werden.

Unsere Kirchen bleiben außerhalb der Gottesdienstzeiten als ein Ort der Stille und des Gebets für Sie geöffnet.
Den sonntäglichen Gottesdienst als Ort der Verkündigung des Wortes Gottes, als Ort der Vergewisserung, der Vergemeinschaftung, des gemeinsamen Gebets und der Stärkung können wir Ihnen nicht ersetzen. Bitte nutzen Sie die gottesdienstlichen Angebote in Rundfunk, Fernsehen und Internet.
Unter www.kirche-hillentrup-spork.de  finden Sie WÖCHENTLICH eine neue Andacht. Die privat durchgeführte tägliche Bibellese, das Lesen der Losungen und der Impulse des Neukirchener Kalenders ist in unserer Gemeinde eine lange Tradition. Sie hält uns als Menschen dieser Gemeinde verbunden.
Wir geben Ihnen die Möglichkeit, uns über die Gemeindebüros Ihre persönlichen Gebetsanliegen zukommen zu lassen. Wir werden in unseren Kirchen regelmäßig Fürbitte für Sie als Gemeinde halten.

Wir informieren Sie selbstverständlich unverzüglich, sobald unsere Gottesdienste wieder stattfinden dürfen. Seien Sie Gott befohlen.

Mit herzlichen Grüßen

Stephan Schmidtpeter, Pfarrer          Sabine Hartung, Pastorin         Heinz Jäger, Kirchenvorstand

Information des Kirchenvorstandes

Zurück zum Anfang