Bega gehört seit dem 01. Januar 1969 zur Gemeinde Dörentrup im Kreis Lippe

Bega wurde 1227 erstmals schriftlich erwähnt. Es ist eine der ältesten Kirchengemeinden in Lippe.

Bega war ein sogenanntes Gewanndorf. Daran erinnert auch der gerade neu gestaltet Platz im Zentrum an der Kirche. 

Viele Einwohner aus Bega (meist Männer) gingen im 19. als Ziegler auf Wanderschaft. Um 1870 waren insgesamt über 8.000 in Lippe registriert und im Jahr 1905 hatte sich diese Zahl auf 14.000 Ziegler erhöht.

Zurück zum Anfang